05.02.2014

Veranstaltungen in Dresden

Oper, Theater, Ausstellungen und Feste - Dresden bietet seinen Besuchern und Einwohnern ein Kulturprogramm, für welches die Stadt weithin bekannt ist. Egal zu welcher Jahreszeit oder für welche Zielgruppe, das Kulturangebot Dresdens bietet für Jedermann die richtigen Events. Für den reibungslosen Ablauf und die professionelle Organisation der Veranstaltungen sorgen die vielen Eventagenturen, die in Dresden beheimatet sind.


Highlights zu jeder Jahreszeit


Wer kennt ihn nicht, den weltberühmten Striezelmarkt? Einer der schönsten Weihnachtsmärkte Deutschland zieht Jahr für Jahr große Mengen Touristen aus nah und fern an, die sich unter die Einheimischen mischen, einen Glühwein trinken, einen Dresdner Stollen essen und die vorweihnachtliche Stimmung komplett machen.

Dazu kommen Höhepunkte im Jahresverlauf wie 2014 etwa der Zirkus Sarrasani Trocadero, die Ausstellung "Körperwelten" und natürlich der berühmte Semperopernball.


Doch neben den genannten Höhepunkt im Veranstaltungskalender Dresdens bietet die Stadt eine enorme Vielfalt an kleinen Events, Partys und Ausstellungen, die nicht immer über die Stadtgrenzen hinaus bekannt sind, jedoch Dresden für Einheimische so unglaublich beliebt machen. Damit auch solche Veranstaltungen reibungslos ablaufen, arbeiten viele Profis, beispielsweise mit der Eventagentur artimage.de.


Während sich die Events in den Wintermonaten vornehmlich in den barocken und imposanten Kulturhäusern der Stadt abspielen, verwandelt sich Dresden mit den ersten Sonnenstrahlen in ein Open Air Paradies mit einem Mix aus Studenten, Touristen und Alteingesessenen. Aber nicht nur die Straßencafés und Plätze der Stadt platzen dann aus allen Nähten. Es ist auch die Zeit der Freiluftkonzerte, Festivals und Events wie die romantischen Filmnächte am Elbufer (26. Juni - 24. August 2014).


Theater, Oper und Museen - Kultur für Jedermann


Bei Touristen und Einheimischen gleichermaßen beliebt sind indes die großen Schauspielhäuser der Sachsen-Metropole. Insbesondere die Semperoper gehört zu den wichtigsten Veranstaltungsorten Deutschlands und ist nicht umsonst neben der Frauenkirche eines der Aushängeschilder der Stadt. Neben dem Sempernopernball gibt der Spielplan auch 2014 wieder einen bunten Mix aus Oper, Theater, Ballett und sonstigen Veranstaltungen preis. Viele Events sind schon heute komplett ausgebucht. Von Aufführungen der "Zauberflöte" bis hin zu Kammerkonzerten gibt es viel zu erleben.


Die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden sind mit einem Alter von über 450 Jahren eine der ältesten Museumsverbände des Landes und bieten Museen von Weltrang. Besonders das Historische Gewölbe und das Neue Grüne Gewölbe sind hervorzuheben. Doch nicht nur Freund der Malerei kommen auf ihre Kosten, auch Bildende Künste kommen nicht zu kurz: So können Besucher der Städtischen Galerie eine spannende und lehrreiche Zeitreise durch die Geschichte der Stadt und der ganzen Region unternehmen.


Während der ersten Jahreshälfte 2014 widmet Dresden einige bedeutende Ausstellungen einem berühmten Komponisten. Zum 150. Geburtstag von Richard Strauss können Besucher einen bunten Mix aus Konzerten, Ausstellungen und anderen Events rund um Richard Strauss beiwohnen. Natürlich sind auch für diese Veranstaltungsreihe die historischen Eventorte vorgesehen, vor allem natürlich die Semperoper.


Weitere Anzeigen zu Dresden und Kultur

Wir hoffen das die Informationen unseres Portals weiter geholfen haben. Zusätzlich finden Sie hier weiterführende Links und Anzeigen zu dem Thema Museen und Ausstellungen in Dresden.